Unternehmen STRASSER Capital

MEP Nachhaltiger Lifestyle

Kaufst Du noch? Nach einer Untersuchung der Unternehmensberatung PricewaterhouseCoopers hat bereits mehr als jeder zweite Bürger in Deutschland Sharing-Angebote genutzt. Ähnlich wie der Trend zum Teilen (Englisch: Sharing) steigt auch die Nachfrage nach Miet- und Leasing-Angeboten. Nach einer Umfrage von Statista können sich 35 Prozent der Bundesbürger konkret vorstellen Haushaltsgeräte zu mieten und 76 Prozent sind solchen Angeboten gegenüber aufgeschlossen. Was diese alle gemeinsam haben ist der Wunsch nach mehr Flexibilität, weniger Risiko und einfacher Verfügbarkeit. Die Münchner MEP Werke setzen bereits seit 2013 auf diesen Trend und bieten ihre Produkte nicht nur zum Kauf sondern vielmehr auch zur Miete an.

Durch die Möglichkeit, Produkte zu nutzen ohne sie besitzen zu müssen, erfahren bislang teure und komplexe Themen wie Elektromobilität, autarke Stromproduktion oder effiziente Energieverwendung eine völlig neue Nachfrage. Nachhaltigkeit ist damit nicht mehr das Privileg jener, die sie sich leisten können oder wollen, sondern kommt immer mehr in der gesellschaftlichen Mitte an.

Über die MEP Werke und Strasser Capital

Die Münchner MEP Werke sind einer von Deutschlands führenden dezentralen Energieversorgern und Komplettdienstleister im Bereich Photovoltaik. Als Pionier des Geschäftsmodells „Solaranlagen zum Mieten“ macht MEP deutschen Privathaushalten die Möglichkeiten der Energiewende ohne hohe Anfangsinvestitionen zugänglich. Über ihr Mutterunternehmen, der Kapitalbeteiligungsgesellschaft Strasser Capital, gehen die MEP Werke dabei auch im Bereich der Finanzierung erneuerbarer Energien neue Wege. Gemeinsam mit ihrer Partnerbank NIBC entwickelte die Unternehmensgruppe die erste strukturierte Finanzierungslösung ihrer Art in Europa, die sich den Mieterverhältnissen im deutschen Photovoltaik-Markt widmet und ermöglicht damit einem breiten Investorenkreis, in das MEP Geschäftsmodell und die Energiewende zu investieren. 

0%